Zacks Tennis

Samstag, 10. Januar 2009

Mayer startet mit Challenger-Finale

Florian Mayer ist erfolgreich auf den Profizirkus zurückgekehrt. Nachdem er im Dezember Deutscher Meister geworden war, spielt er in dieser Woche sein erstes ATP-Challenger nach über einem halben Jahr Pause. In Noumea (Neukaledonien) kam er auf Anhieb ins Finale. Dort verlor er heute gegen Brendan Evans (USA). Eigentlich hatte ich gedacht, dass Flo den Evans (Nr. 173) auch noch schlägt, aber man soll die Erwartungen halt nicht gleich zu hoch schrauben. Hier alle Ergebnisse aus Noumea.

Nächste Woche spielt Florian Mayer die Qualifikation für die Australian Open.

Keine Kommentare:

Kontakt

zackstennis@web.de


Beliebte Posts