Zacks Tennis

Freitag, 11. März 2011

Kyoto: Sechs Deutsche im Viertelfinale - drei im Halbfinale

Sowas sieht man nicht oft: Beim Challenger im japanischen Kyoto (weit weg vom Erdbebengebiet) standen heute sechs deutsche Spieler im Viertelfinale: Sebastian Rieschick, Cedrik-Marcel Stebe, Andre Begemann, Simon Stadler, Dominik Meffert und Matthias Bachinger. Die beiden übrigen Viertelfinalisten kamen aus Japan: Go Soeda und Tatsuma Ito.

Und drei der sechs nun spielen morgen im Halbfinale: Simon Stadler und Dominik Meffert gegeneinander, der Qualifikant Cedrik-Marcel Stebe trifft auf den topgesetzten Go Soeda.

Im Doppel-Endspiel treffen Meffert und Stadler auf Andre Begemann und dessen australischen Partner James Lemke.

Hier die Ergebnisse aus Kyoto (PDF)

1 Kommentar:

Mahqz hat gesagt…

Wieso spielen denn soviele Deutsche in Japan?

Kontakt

zackstennis@web.de


Beliebte Posts