Zacks Tennis

Freitag, 11. März 2011

No Sunrise in 2011

Was mir gerade auffällt, und damit zugegebenermaßen sehr spät: Das berühmte Challenger von Sunrise, Florida, das eigentlich in der nächsten Woche hätte ausgespielt werden sollen, fällt aus. Die Veranstalter haben kein Geld. In den vergangenen Jahren hatten sie stets so viele Spitzenspieler angelockt, dass das Teilnehmerfeld stärker war als bei manchem ATP-Turnier.

Der vorerst letzte Sieger der Traditionsveranstaltung ist Florian Mayer.

Keine Kommentare:

Kontakt

zackstennis@web.de


Beliebte Posts