Zacks Tennis

Freitag, 8. April 2011

Davis-Cup-Viertelfinale in Stuttgart

Der Austragungsort für das Davis-Cup-Viertelfinale zwischen Deutschland und Frankreich steht fest. Gespielt wird vom 8. bis zum 10. Juli auf Sand im Stuttgart-Weissenhof. Am Tag danach beginnt in demselben Stadion das Stuttgarter ATP-Turnier. Das heißt, die Qualifikation wird auf den Nebenplätzen parallel zum Davis-Cup ausgetragen, oder wie muss ich mir das jetzt vorstellen?

Edit: Genau so haben wir uns das vorzustellen. Daviscup und Quali parallel. Der DTB spricht von "organisatorischen Herausforderungen und logistischen Synergien". Was ich mich gerade frage, ist, ob jemand wie Chris Kas Davis-Cup-Doppel und am selben Abend ATP-Einzel-Quali spielen dürfte.

Keine Kommentare:

Kontakt

zackstennis@web.de


Beliebte Posts