Zacks Tennis

Montag, 13. Juni 2011

ATP-Chef Adam Helfant geht

Er hat deutlich weniger öffentliche Aufregung erzeugt als sein schillernder Vorgänger Etienne de Villiers. Aber anscheinend ist auch der amtierende ATP-Chef Adam Helfant nicht ganz unumstritten. Heute gab die ATP bekannt, dass Helfant mit Ablauf des Jahres aus dem Amt scheiden wird. Es wird lanciert, der Grund liege bei Helfants Gehaltsvorstellungen, was aber alle Beteiligten dementieren. Angeblich sollen einige Turnierveranstalter Probleme mit Helfant gehabt haben.

Keine Kommentare:

Kontakt

zackstennis@web.de


Beliebte Posts